Pour la femme - Sport für die Frau Görlitz Pour la femme - Sport für die Frau Görlitz

Massagen

Klassische Massage

Die Klassische Massage beinhaltet Grifftechniken der Klassischen Massage Therapie, welche eine ganzheitliche Behandlung von der Oberfläche der Haut über Faszien bis in tiefgelegene Muskelschichten gewährleisten.

Verklebungen in der Unterhaut sowie Verspannungen im Muskel werden mit dieser medizinischen Methode gelöst und damit eine verbesserte Durchblutung angeregt.

Bei starken Verhärtungen empfiehlt sich vor der Behandlung eine wärmende Anwendung. z.B. Infrarotkabine 

Aroma-Öl-Massage

Bei dieser sehr sinnlichen Massage werden spezielle Grifftechniken  zur Entspannung der Muskulatur und Beruhigung des Nervensystems angewandt.

Zu dem werden ausgewählte natürliche ätherische - Öle eingesetzt um im Sinne der Aroma-Therapie gezielt Einfluss auf das innere Wohlbefinden zu nehmen.  

Eine kurze Anamnese zur Einschätzung der passenden Mischung der Öle ist sinnvoll. Hierfür wäre es gut wenn bei der ersten Behandlung im Vorfeld ein bisschen Zeit mit eingeplant wird.

Heilsteinmassage

Bei der Heilsteinmassage wird nach einer kurzen Erwärmung der Haut mit besonderen Grifftechniken, gezielt in der Tiefe des Muskels massiert und einzelne Bereiche punktuell behandelt. Ähnlich einer Triggerpunkt-Behandlung in der Manuellen Therapie.

Hierfür werden Massagestifte von verschiedensten Steinsorten verwendet.

Unter anderem Amethyst und Bergkristall. 

Wirbelsäulen-Massage 

Die Wirbelsäulen-Massage nach Preuß bezieht sich speziell auf die Muskulatur nahe der Wirbelsäule, welche oftmals Einfluss auf die Wirbelgelenke nehmen kann.

Sie ist eine sanfte Methode um die Gelenke wieder auszurichten, die Nervenstränge zu entlasten und die tiefe Muskelschicht des langen Rückenstreckermuskels zu beeinflussen.    

Honig-Massage

Die Honig-Massage hat eine sehr vielseitige Wirkung auf unseren Körper.

Sie löst effektiv Verklebungen zwischen Unterhaut und Muskelfaszie.

Zu dem regt sie stark die Durchblutung im Gewebe an und fördert daruch auch einen gesonderten Abtransport von Schlackestoffen und Giften über die Haut und den Blutkreislauf.

Der Honig hat außerdem eine positive Wirkung auf die Haut und lässt diese ganz weich und zart werden.

Die Behandlung ist sehr intensiv und sollte bei hoher Empfindlichkeit der Haut eher vermieden werden. 

Reiki-Behandlung

Bei einer Reiki-Behandlung wird in erster Linie ein energetischer Ausgleich zwischen den sogenannten Chakren (Energiezentren nahe der Nervengeflechte) geschaffen. Ziel der Behandlung ist es die Energiebahnen im Körper (Meridiane) zu aktivieren und dadurch wieder mehr Vitalität zu erleben.

Durch die tiefe Entspannungsphase, die viele Menschen durch Reiki empfinden, können diverse nervöse Leiden, Unruhe und Erschöpfung gelindert bzw. positiv beeinflusst werden.